Volksbank-Reise

Gemeinsam die Welt erleben.

Als Kunde besondere Momente genießen

Reisen Sie mit unser Reisegruppe um die Welt und erleben Sie unvergessliche Eindrücke während der perfekt organisierten Kundenreise. In einer kleinen Gruppe mit limierter Teilnehmerzahl profitieren Sie von einem abwechslungsreichen und spannenden Programm.

  • organisiert: Genießen Sie ausschließlich die Vorteile eines Urlaubs - Wir kümmern uns um den Rest
  • umfangreich: Ob Transfers zum Flughafen, gehobene Hotel-Übernachtungen oder weitere Serviceleistungen sind im Preis enthalten
  • gesellig: Sie reisen in einer Gruppe mit Reisebegleitung. So wird es auch als Alleinreisende(r) nicht langweilig
  • exklusiv: Profitieren Sie von einem abwechslungsreichen Programm und reisen Sie in einer kleinen Gruppe, bestehend aus Kunden und Mitgliedern und limitierter Teilnehmeranzahl

Israel - Ihre Reise

Tel Aviv - Arad - Negev-Wüste - Totes Meer - Jerusalem - Bethlehem - Bet She´an - Galiläa - Golanhöhen - See Genezareth - Akko - Haifa - Tel Aviv

  • Reisezeitraum: 22. - 29. November 2020
  • Bustransfer ab Hilter zum Flughafen Münster und zurück
  • Flug mit Lufthansa Group Münster Tel Aviv und zurück (Umsteigeverbindungen) in der Economy-Class
  • 5 Übernachtungen in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse
  • 2 Übernachtungen in einem landestypischen Kibbuz-Gästehaus
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • verschiedene Tagesausflüge und Besichtigungen
  • ein traditionelles Abendessen in einem Beduinenlager
  • eine Bootsfahrt auf dem See Genezareth
  • Örtliche deutsche Reiseleitung
  • Weitere Serviceleistungen

Sie haben noch Fragen? Wir die passenden Antworten!

Ist vor Ort eine Reisebegleitung anwesend?

Die Volksbank-Reise wird von unserem ehemaligen Vorstandsmitglied Klaus Windoffer von Beginn an begleitet. Vor Ort kommt eine deutschsprachige Reisebegleitung zur Reisegruppe hinzu.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?

Ja, es sollten sich mindestens 20 Personen für die Volksbank-Reise anmelden. Bei Nichterreichen der genannten Mindestteilnehmerzahl wird das Recht vorbehalten, die Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Wie werden die Plätze vergeben?

Die Plätze werden im Windhundverfahren vergeben - wer zuerst bucht, wird zuerst berücksichtigt. Seien Sie also schnell und melden sich an!