Förderantrag stellen

Förderprogramme der Volksbank eG

Erfassen Sie zunächst alle wichtigen Daten, die Sie (Verein, Institution o.ä.) betreffen. Im Anschluss an die Datenerfassung haben Sie die Möglichkeit, Ihr „Projekt“ zu erfassen. Beschreiben Sie möglichst ausführlich, was Sie vorhaben und warum dies durch das Förderprogramm der Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle unterstützt werden sollte.

Erst wenn Sie die Erfassung abgeschlossen haben, senden Sie Ihren Förderantrag an die Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle zur Prüfung. Nach erfolgreicher Prüfung informieren wir Sie über die weitere Vorgehensweise.

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an:

Sandra Hölscher-Kleine-Tebbe und Peggy Thiele-Pelka, Telefon: 05424 2325-771 und -772, E-Mail: marketing(at)voba-eg.de.

  1. Angaben zum Verein, Institution o.ä.
  2. Antrag
  3. Zusammenfassung
Angaben zum Verein, Institution o.ä.

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Angaben zum Verein, Institution, gemeinnützigen Träger, einer Kirchengemeinde o.ä.

Angaben zum Ansprechpartner

Postempfänger