Volksbank eG unterstützt zusammen mit der Firma Teledoor Isoliertechnik GmbH einen Montessori-Kindergarten

Die Sonne strahlte als Thomas Ruff, Vorstandsmitglied mit Dunja Budde aus der Marketingabteilung und Veit Bowenkamp, Geschäftsführer der Firma Teledoor Isoliertechnik GmbH in Melle-Wellingholzhausen, einen Scheck über 2.000 Euro übergaben. Die Volksbank unterstützt damit mit der Firma Teledoor Isoliertechnik GmbH die Anschaffung und den Bau eines Kindergarten-Spielplatzes beim Montessori-Haus in Melle-Mitte. Die Montessori-Einrichtung erfreut sich aufgrund ihrer pädagogischen Ausrichtung großer Beliebtheit und die Kinderzahl steigt stetig. Für die Leiterin der Montessori-Einrichtung und die weiteren Verantwortlichen ist es deshalb eine große Unterstützung, dass der von den Eltern selbst erstellte Spielplatz, mit finanzieller Unterstützung der Sponsoren, in so kurzer Zeit gebaut werden konnte.

v.l.: Dunja Budde (Marketingabteilung der Volksbank), Marianne Schiermeier (Leiterin Montessori-Haus), Monika Hagedorn (1. Vorsitzende Lebenshilfe e.V.), Thomas Ruff (Vorstandsmitglied der Volksbank), Veit Bowenkamp (Geschäftsinhaber Teledoor), Vanessa Schauff (Gruppenleiterin Krippengruppe)